Freitag, 8. September 2017, 18.30-21 Uhr

Das Leben in Angriff nehmen, etwas unternehmen, durchstarten, etwasriskieren, scheitern, das Ruder wieder in den Griff bekommen, aufein Netzwerk zurückgreifen, Kreativität, Ziele und Ideen realisieren.

Nach der Phase der Grundlegung des eigenen Lebens durch Ausbildung, Studium, Familiengründung, ... ist nun sichere Routine eingekehrt. Aber welcher Traum will noch Wirklichkeit werden? Wo zeigt sich die Möglichkeit zu einem Um- oder Aufbruch? Was heißt es, Neues zu wagen und was wäre das für mich?

Heute Abend können Sie dem auf die Spur kommen! Vier Frauen aus unterschiedlichen Bereichen des "Unternehmens" Leben stehen Ihnen Rede und Antwort und es ist doch immer auch interessant, von anderen Frauen gleichen Alters zu erfahren, wie ihr "Unternehmen"sich gestaltet. Dies alles ist eingerahmt von Sekt und Selters und musikalischen Leckerbissen.

Haus am Dom, Frankfurt/Main
Eintritt: 8 € inkl. einem Glas Sekt oder Selters
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.